Seniorensport - Mobility
 
 
 
Hier geht es nicht um Geschwindigkeit. Ganz im Gegenteil, Hund und Halter entdecken hier die Langsamkeit. Die Pfoten heben, aber nicht springen, langsam über Brücken, selbst auspendeln auf der Wippe oder auch in verschiedenen Geschwindigkeiten im Kreis laufen.

Klingt schwierig? Aber genau das ist für einen gesunden Muskelaufbau sinnvoll und wichtig für ältere, kranke oder auch frisch operierte Hunde.

Ihr älter werdender Hund möchte nicht mehr in die Hundeschule gehen, um Sitz, Platz und Fuß zu lernen und die herkömmlichen Sportangebote sind einfach nicht mehr altersgerecht? Dann sind Sie bei unserem Seniorensport mit ihm genau richtig.

Hier sind alle nicht mehr die Jüngsten und die Hindernisse sind in erreichbaren Höhen. Auch für die geistige Aktivität der Senioren wird gesorgt. Wer nicht mehr springen oder laufen möchte, kann sich Tipps für gemeinsame Aktivitäten zu Hause holen.

 

Zur Zeit leider keine Gruppe.